DAS FITNESS-STUDIO FÜR DEN VERKAUF

 

Irrtum: Spielen hat keine handfesten Effekte

"Die neurologische Forschung weist Effekte des Spielens auf die Entwicklung des Gehirns nach. Spielen wirkt sich insbesondere auf den präfrontalen Cortex, das Entscheidungszentrum im Gehirn, aus. 

Wer nicht spielt, dessen Gehirnzellen entwickeln sich zurück!"

Quelle: managerSeminare, Heft 167, 2012, Seite 27

 

Verkauf ist nicht alles, doch ohne Verkauf ist alles nichts.

 

Immer auf der Suche nach Innovationen und besonderen Trainingsmethoden, bin ich mit dem Verkaufsspiel fündig geworden. Eine besordere Art des Verkaufstrainings, bei dem durch Perspektivvielfalt (Verkäufer, Kunde, Verkaufsleiter, Coach) und permanente Beteiligung das theoretische Wissen in praktisches Können gewandelt wird.

 

Als Sales-Coach agiere ich dabei weniger als Wissender und Lehrender, sonder viel mehr als Hinterfragender/ Coach. Gepaart mit kleinen gezielten Inputs, wird so ein nachhaltiger Transfer gesichert. Übrigens nicht nur für die Themen meiner eigenen Semi-Work-Train-Veranstaltungen, sondern das Wissen und die Erfahrungen aus allen bisherigen Seminaren und Praxiserfahrungen werden hier aktiviert.

 

Eine spielerische Form des "best-practice", da junge Kollegen von alten Hasen profitieren und die Erfahrenen von den Neulingen neue Sichtweisen kennen lernen. Ausgiebiges Feedback rundet diese Trainingsform ab.

 

Zu Beginn eingebunden in ein 1-2 Tages Semi-Work-Train, wird das Spiel danach halbtägig gespielt. Somit kann an einem Tag vormittags sowie nachmittags eine komplette Trainingseinheit stattfinden. Dadurch ist stets nur ein Teil Ihrer Mannschaft abkömmlich und der andere bleibt am Kunden.

 

Gleichzeitig ist es dadurch effektiver und günstiger als andere Trainingsformen.


Es lässt sich zudem problemlos in ein bestehendes Personalentwicklungsprogramm integrieren.

 

Sprechen Sie mich gern drauf an, dann komme ich auf ein Kennenlern-Spielchen bei Ihnen vorbei.

 

Download
Flyer Ludoki Sales
Bekommen Sie eine Übersicht über Art und Wirkung des Verkaufsspiels.
Leporello.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.1 MB